Nachhilfe News von ABACUS Nachhilfe Hamburg
Du bist hier: Nachhilfe-News-Blog-Hamburg / ABACUS, Lustiges und Kurioses / Die Nachhilfe Hamburg wünscht frohe Weihnachten 2012



Die Nachhilfe Hamburg wünscht frohe Weihnachten 2012



alle Jahre wieder nähert sich das Jahr dem Ende und die Menschen in Hamburg und dem Kreis Pinneberg feiern Weihnachten.

Nach dem ganzen Vor-Weihnachtsstress (haben wir auch alle Geschenke zusammen, sind alle Zutaten für dem Weihnachtsessen -der Hamburger gewöhnt sich an Allem auch an dem Dativ- vorhanden u.s.w.) kehrt nun hoffentlich in alle Familien für die nächsten Tage ein wenig Ruhe und Gemütlichkeit ein.

Auch wenn Weihnachten dieses Jahr offensichtlich “grün” und der Winter in Hamburg schon wieder vorbei zu sein scheint, muss es ja nicht minder besinnlich zugehen. Ein kleines Gedicht zum Nachdenken, welches wir im Netz in Wien gefunden haben:

Es wurde ganz still. So still, daß man hörte, wie die
Kerzen zu reden begannen. Die erste Kerze seufzte
und sagte: „Ich heiße Frieden, sie wollen mich nicht.“
Ihr Licht wurde immer kleiner und verlosch schließlich.

Die zweite Kerze flackerte und sagte: „Ich heiße Glaube.
Aber ich bin überflüssig. Die Menschen wollen von
Gott nichts wissen. Es hat keinen Sinn mehr, daß ich
brenne.“ Ein Luftzug wehte durch den Raum und die
zweite Kerze war aus.

Leise und traurig meldete nun die dritte Kerze sich zu
Wort: „ Ich heiße Liebe. Ich habe keine Kraft mehr zu
brennen. Die Menschen stellen mich an die Seite. Sie
sehen nur sich selbst und nicht die anderen, die sie
lieb haben sollten.“ Und mit einem letzten Aufflackern
war auch dieses Licht ausgelöscht.

Da kam ein Kind ins Zimmer. Es schaute die Kerzen an
und sagte: „Aber, ihr sollt doch brennen und nicht
aus sein!“ und fast weinte es. Da meldete sich auch die
vierte Kerze zu Wort. „ Hab keine Angst. Ich heiße
Hoffnung!“ Das Kind nahm das Licht von dieser Kerze
und zündete die anderen Lichter wieder an.

In vielen Familien kommt traditionell morgen der stromfressende Weihnachtsbraten in die Röhre. Dem Energiesparen zum Trotz: Wat mut, dat mut! Wem ein Rezept für die Weihnachtsgans noch fehlt, findet hier bei uns im Nachhilfe News Blog eine kleine Anregung. Die Nachhilfe Hamburg und Pinneberg wünscht allen Klienten frohe, entspannte und besinnliche Festtage “Gans” ohne Mathe Nachhilfe ( ;-) ) im Kreise der Freunde und Familie und einen guten Rutsch ins Jahr 2013!

PS am 25.12.12.: So, auch das diesjährige Exemplar (5,6 Kg) ist wohl geraten und auch die Brust ist so , wie sie sein soll: Braun, saftig und noch mit einem zarten Hauch von Rosa:

gans2012

brust2012

ähnliche Artikel

  1. ABACUS Nachhilfe Hamburg wünscht frohe Ostern
  2. Weihnachten 2011 im Prädiialamt Berlin
  3. Zu Weihnachten Bildung schenken?
  4. TIMSS und IGLU Studie Grundschule Ergebnisse 2012
  5. Jako-o Bildungsstudie 2012: Nachhilfe für G9
Dieser Artikel wurde am 24. Dezember 2012 von Kai Pöhlmann geschrieben.
Kai Pöhlmann ist Inhaber der ABACUS Nachhilfe Institute Hamburg und Kreis Pinneberg und Gründer des ersten ABACUS-Nachhilfeinstitutes nördlich der Isar. Google+


getagged als: 

ein Kommentar zu: “Die Nachhilfe Hamburg wünscht frohe Weihnachten 2012”

  1. [...] ob gewollt z. B. beim Braten der Weihnachtsgans im Backofen oder ungewollt als Stromwärmeverluste wie beim Motor zuvor, ist also auch ein Anzeichen [...]

kommentieren