Bildungsumfrage 2011 Deutschland will’s wissen

„Zukunft durch Bildung – Deutschland will’s wissen 2011“, heißt die große Online-Befragung, die von der Unternehmensberatung Roland Berger, der Bertelsmann Stiftung, der türkischen Tageszeitung „Hürriyet“ und „Bild“ ins Leben gerufen wurde: Eine anonyme Online Bürgerbefragung zum Thema Bildung, direkt an der Basis sozusagen. Kostet 15 Minuten Zeit und hier wird mal der Bürger direkt zum Thema Bildung befragt.

Die jeweiligen Bildungsfragen taugen zwar eher dazu, ein ungefähres Meinungsbild zu erschließen, aber auch das kann ja für politische Entscheider wichtig sein.

Offiziell erst ab morgen online, haben wir im Nachhilfe News Blog schon mal den direkten Link bereitgestellt: Hier geht’s direkt zur Umfrage Bildung 2011

Veröffentlicht von

Kai Pöhlmann

Kai Pöhlmann ist Inhaber der ABACUS Nachhilfe Institute Hamburg und Kreis Pinneberg und Gründer des ersten ABACUS-Nachhilfeinstitutes nördlich der Isar.Google+

3 Gedanken zu „Bildungsumfrage 2011 Deutschland will’s wissen“

  1. Ach eine Studie über Bildung. Fakt ist das wir in Deutschland ein TOP Bildungssystem haben. Bitte mehr auf Physik, Mathe und Chemie wert legen und weniger auf Sprachen. (ausser Englisch das ist mehr als wichtig) Aber zweit Sprachen bringen im Berufsleben kaum Vorteile es sei denn man spricht Sie verhandlungs sicher. Das ist aber nicht aufgabe der Schule. Wollen ja keine dolmetscher werden 🙂

  2. At Jugend: Man sollte weniger Wert auf die Sprachen legen? Unsinn, denn besonders heute sind die Sprachen so unentbehrlich. Die Leute migrieren wegen der Arbeit in verschiede Ländern. Englisch allein reicht nicht immer aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.