Lernförderung Hamburg: Kostenlose Nachhilfe an Schulen in Hamburg

Da wir sehr viele Anfragen zur Nachhilfe-Förderung aus dem Bildungspaket erhalten, hier noch ergänzende Infos für interessierte Lehrer, Schüler und Eltern in Hamburg: Die Förderungen aus dem Bildungs- und Teilhabepaket der Bundesregierung für Nachhilfe werden in Hamburg grundsätzlich über die jeweiligen Schulen geregelt. Schulen sollen zusätzliche Mittel bekommen, um pro Klasse zwei Wochenstunden (je 45 Minuten) Nachhilfe beziehungsweise Förderunterricht anbieten zu können. Die Details zur kostenlosen Nachhilfe in Hamburg hatten wir schon am Anfang Mai hier auf den Blog gestellt.

Die Hamburger Schulen müssen zunächst den zusätzlichen Förderbedarf per Beschluss beim einzelnen Schüler feststellen und sorgen dann auch für die Bereitstellung und Durchführung der Nachhilfe in Gruppenform ebenfalls direkt an den Hamburger Schulen. Es gibt hier zur Zeit keine Regelungen, dass diese Gruppen-Förderkurse fachbezogen oder jahrgangsrein durchgeführt werden müssen…

Jedoch ist auch die professionelle ABACUS Nachhilfe zu Hause als Einzelförderungsmaßnahme direkt zu Hause bei den Schülern über das Bildungs- und Teilhabepaket in Hamburg möglich:

Unsere professionelle Einzelförderung muss dann nur von der Schulleitung direkt beim BSB Hamburg, Referat B1 (= zuständig für’s Bildungs- und Teilhabepaket), Frau Christiane Treumann, gesondert für den jeweiligen Schüler beantragt werden. Der Beantragung der Schulleitung kann von der BSB stattgegeben werden, wenn die Einzelförderung hier als pädagogisch zwingend notwendig erscheint.

Achtung, liebe Schulleiter und Schtlleiterinnen: Es gibt hier in jedem Fall eine Einzelfallprüfung der BSB Hamburg und keinen Automatismus… Die Rechtsgrundlage für Einzelförderung ergibt sich übrigens aus § 45.4 des HmbSchG.

Für nähere Informationen zur Einzelförderung und alle weiteren Fragen zur professionellen Nachhilfe in Hamburg als Einzelnachhilfe zu Hause steht Ihnen unser Nachhilfe Team Hamburg natürlich gerne zur Verfügung.

Veröffentlicht von

Kai Pöhlmann

Kai Pöhlmann ist Inhaber der ABACUS Nachhilfe Institute Hamburg und Kreis Pinneberg und Gründer des ersten ABACUS-Nachhilfeinstitutes nördlich der Isar.Google+

5 Gedanken zu „Lernförderung Hamburg: Kostenlose Nachhilfe an Schulen in Hamburg“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.