Nachhilfe für Auszubildende und Berufsschüler

Der DIHK hat heute morgen auf einer Pressekonferenz seine neue Umfrage „Ausbildung 2010“ vorgestellt, in der auch die Nachhilfe für Berufsschüler evaluiert wurde.  Die DIHK-Ausbildungsumfrage wurde in der Zeit vom 3. bis 19. Februar 2010 durchgeführt. Insgesamt beteiligten sich 15333 Unternehmen. Einige Auszüge: Unternehmen beklagen die mangelnde Ausbildungsreife der Azubis und deren häufig unzureichende schulische Qualifikation:

Mehr als 50% der Ausbildungsbetriebe organisieren Nachhilfe für ihre Auszubildenden. Aus unserer über 17-jährigen Nachhilfe-Tätigkeit können wir diese Ergebnisse bestätigen: Von Auszubildenden und deren Betrieben in Hamburg und dem Kreis Pinneberg wird am häufigsten Mathe NachhilfeDeutsch Nachhilfe und Nachhilfe in Buchführung / Rechnungswesen nachgefragt.

Veröffentlicht von

Kai Pöhlmann

Kai Pöhlmann ist Inhaber der ABACUS Nachhilfe Institute Hamburg und Kreis Pinneberg und Gründer des ersten ABACUS-Nachhilfeinstitutes nördlich der Isar.Google+

2 Gedanken zu „Nachhilfe für Auszubildende und Berufsschüler“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.