Zeugnisse in Hamburg

Heute werden in Hamburg und dem Kreis Pinneberg die Halbjahreszeugnisse ausgegeben. Zeugnisse, teils Anlass zu Freude, gelegentlich jedoch bei manchen Schülern ein Ansporn, wenn die Noten nicht so ausgefallen sind, dass der Schüler das zweite Halbjahr entspannt auf sich zukommen lassen kann.

Gerade die Kernfächer Mathe, Deutsch und Englisch, in denen Schülerwissen treppenartig (siehe: Warum Nachhilfe?) von Schuljahr zu Schuljahr aufeinander aufbauen muss, bedürfen der kritischen Beobachtung. Auch wenn das Sitzenbleiben, das Wiederholen von Schulklassen in Hamburg de facto abgeschafft wurde, und die Schüler ein unkritisches Abschlusszeugnis am Ende der 9. oder 10. Klasse erhalten, bietet dieses keine Sicherheit:

Vor Antritt des begehrten Ausbildungsplatzes steht bei Firmen häufig der Einstellungstest. Was nützt dann die Deutsch „3“ im Zeugnis, wenn diese Note nicht dem tatsächlichen Leistungsbild entspricht und der Schüler den Einstellungstest nicht besteht?

Da kann es durchaus sinnvoll sein, hier mit professioneller ABACUS Nachhilfe den Schüler gezielt gerade jetzt zu den Halbjahreszeugnissen zu unterstützen, um noch „die Kurve zu kriegen“.

Ebenfalls mit den Halbjahreszeugnissen erhalten die rund 14.000 Grundschüler der 4. Klasse und die 6.500 Gymnasiasten der 6. Klasse in Hamburg ihre Schullaufbahnempfehlungen, der Eltern folgen können, aber nicht müssen.

Grundsätzlich sollten Eltern bei schlechten Noten im Zeugnis nicht schimpfen, sondern eher im verständnisvollen Gespräch gemeinsam mit den Kindern Ursachenforschung betreiben. Hier sind dabei wohl eher die Lehren der sogenannten „Gewaltfreien Kommunikation“ nach Rosenberg hilfreich…

Der Schulpsychologische Betreuungsdienst der Stadt Hamburg „REBUS“ hat vom 27.1. bis Montag, den 30.1.2012 ein Zeugnissorgen-Telefon für Schülerinnen und Schüler geschaltet: 040-428 99 20 02.

Weitere wichtige Kontaktnummern für Schul- und Zeugnissorgen finden Sie bei uns unter Hilfreiche Schullinks.

Falls Sie Fragen zur Einzelnachhilfe in Hamburg haben, ob es sinnvoll ist oder nicht: Unser Nachhilfe Team Hamburg steht hier für alle Nachhilfe-Fragen zur Verfügung.

Veröffentlicht von

Kai Pöhlmann

Kai Pöhlmann ist Inhaber der ABACUS Nachhilfe Institute Hamburg und Kreis Pinneberg und Gründer des ersten ABACUS-Nachhilfeinstitutes nördlich der Isar.Google+

4 thoughts on “Zeugnisse in Hamburg”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.