Warum Einzelnachhilfe? Warum ABACUS?

Suchen Sie etwas Bestimmtes?

Die Vorteile unseres Nachhilfeinstitutes


1. Gruppenförderung oder Einzelnachhilfe?

"Nachhilfe" in einer Gruppe (der Wissenschaftler spricht hier von "Förderung" und nicht von Nachhilfe) kann in bestimmten Situationen helfen: Zum Beispiel bei Verständnisfragen zu den Hausaufgaben oder wenn keine großen fachlichen Lücken vorhanden und Schulhefte und Mappen ordentlich geführt sind.

In einer Fördergruppe kommen die Schüler selten aus der gleichen Klasse und haben natürlich ganz individuelle Fachfragen und Wissenslücken bezogen auf den eigenen Schulunterricht. Die Fragen des Tischnachbars aus einer anderen Klasse mit anderen Themenkreisen bringen so nicht immer etwas.

In einer Einzelnachhilfe steht der Nachhilfelehrer die gesamte Zeit natürlich nur Ihrem Kind zur Verfügung. Der Schüler gestaltet Lerntempo, einzelne Lernschritte und die Interaktion durch die individuelle Kommunikation so aktiv mit.

2. "private" Einzelnachhilfe oder Nachhilfeinstitut?

Wird eine Nachhilfekraft für zu Hause selbst beschafft, erschließen sich fachliche, didaktische und empathische Fähigkeiten häufig nicht. Viele Menschen bieten sich heute als "Nachhilfelehrer" an. Aber passt die Person auch charakterlich zu meinem Kind? Kennt dieser Mensch auch den Stoff? Werden vereinbarte Termine verbindlich eingehalten oder wird kurz vor der Nachhilfe abgesagt? Arbeitet die private Nachhilfe auch konsequent die Wissenslücken aus der Vergangenheit auf oder werden nur die Hausaufgaben gemeinsam erledigt?

Eine Einrichtung, welche die private Nachhilfekraft vorab auf Eignung prüft, die den Lernfortschritt überwacht, die als Ratgeber den Eltern, Schülern und den Nachhilfelehrern zur Seite steht, fehlt so natürlich. Auch muss eine selbst organisierte Nachhilfe natürlich bei den Sozialversicherungsträgern gebührenpflichtig angemeldet werden, wenn keine Rechnungsstellung mit ausgewiesener Umsatzsteuer erfolgt. Außerdem kann ein größeres, alteingesessenes Nachhilfeinstitut natürlich auch bei Krankheit eine Vertretung stellen oder einen Lehrertausch durchführen, wenn zum Beispiel das Nachhilfefach gewechselt werden muss.

3. Welchen Einzelnachhilfe–Anbieter?

Gezielte Fragen können dabei Ihnen helfen, einen seriösen und qualifizierten Anbieter von Einzelnachhilfe zu finden. Als Anregung haben wir Ihnen eine Fragen-Checkliste zusammengestellt, damit selber eine optimale Nachhilfe-Unterstützung für das eigene Schulkind herausgesucht werden kann. Gezielte Fragen können Ihnen helfen, einen passenden und seriösen Anbieter für Ihr Kind zu finden

  • Wie lange sind Sie schon am Markt tätig?
    Je länger ein Anbieter erfolgreich am Markt ist, desto besser sind die Erfahrungswerte, die Ihrem Kind in der Nachhilfe dann zugute kommen.
  • Wird die Nachhilfe nur vermittelt?
    Wir sind kein Nachhilfevermittler wie einige andere Anbieter am Markt, sondern setzt seine langjährigen Erfahrungen in Schulbelangen, in der Lernberatung und Lerndiagnostik zum Wohle und für den schulischen Erfolg Ihres Kindes ein. Vermittler müssen übrigens strenge Vorschriften des SGB's (Band III), der Gewerbeordnung und des Bundesdatenschutzgesetzes einhalten. Fehlt hier ein schriftlicher Hinweis für Sie vom Vermittler, ist Vorsicht geboten!
  • Kommen Sie zu uns nach Hause?
    Ja! Wir führen die Einzelnachhilfe in der natürlichen Lernumgebung Ihres Kindes durch: Bei Ihnen zu Hause.
  • Welche Qualifikationen haben Ihre Nachhilfekräfte?
    Bei uns werden die Nachhilfelehrer aus der Vielzahl der Bewerber nach strengen Kriterien geprüft und ausgewählt.
  • Wie können Sie feststellen, welcher Stoff meinem Kind fehlt und was mein Kind für ein Lerntyp ist?
    Unsere Lernberater, welche zu Ihnen nach Hause zum Beratungsgespräch kommen, wollen beraten und dem Kind helfen. Unsere Berater haben langjährige Erfahrung mit dem Schulsystem in Ihrem Bereich und sie können die verschiedenen Lerntypen der Schulkinder analysieren. So erhalten Eltern und Kinder auch Hinweise auf eine eventuell vorliegende Lern- oder Teilleistungsstörung.
  • Wie stellen sie sicher, dass die Nachhilfekraft zu unserem Kind passt?
    Einige Anbieter vermitteln nur Nachhilfe und können eine Lernharmonie zwischen Nachhilfelehrer und Schüler nicht immer sicherstellen. Der ABACUS Lernberater erstellt im Vorgespräch ein Lerncharakterbild Ihres Kindes, nach dem dann der passende Nachhilfelehrer ausgewählt wird.
  • Was macht Ihr Institut besser als andere?
    Die lange Erfahrung von ABACUS, die Vielzahl der Elternmeinungen von zufriedenen Schulkindern und Eltern und unsere jährlich hohen Erfolgsquoten sprechen eine deutliche Sprache.
  • Wie viele Lehrkräfte haben Sie in unserer Region im Einsatz?
    Je mehr Lehrkräfte, desto besser und flexibler kann das Institut auf die Anforderungen reagieren. Die ABACUS Institutsleiter haben schon durch ihre lange Tätigkeit und Erfahrung einen gute Personaldichte und einen großen Fundus an qualifiziertem Personal.
  • Wie grenzen Sie sich gegen Sekten und andere Einflüsse ab?
    Unsere Nachhilfe ist strikt neutral! Alle Institute achten streng auf politische, religiöse und weltanschauliche Neutralität. Schon die Nähe zu bestimmten (religiösen) Gruppen kann die Neutralität der Einzelnachhilfe beeinträchtigen!
  • Werden Nachhilfelehrer und Nachhilfeerfolg von dritter Seite geprüft?
    Die regionalen ABACUS Institute lassen Ihre Arbeitsleistungen und die ihrer Nachhilfelehrer mindestens einmal im Jahr von dritter Seite prüfen. Des Weiteren finden bundesweite Überprüfungen statt.
  • Welche Lehrmaterialien / Lehrsysteme sind Grundlagen der Nachhilfe?
    Wir verwenden das gleiche Schulmaterial, welches Ihre Kinder benutzen. Bei Bedarf wird individuell ergänzt.
  • Führen Sie nur Hausaufgabenbetreuungen durch?
    Nein! Nur eine professionelle Nachhilfe - wie unsere Einzelnachhilfe zu Hause - schließt nachhaltig die Wissenslücken der Kinder.
  • Haben Sie eigene Kinder?
    Viele ABACUS Institutsleiter haben eigene, schulpflichtige Kinder und können daher Fragen und Schulprobleme von Kindern besser verstehen und nachvollziehen.
  • Sind flexible Terminvereinbarungen möglich?
    Selbstverständlich nehmen wir auf die anderen Verpflichtungen der Kinder bei den Nachhilfeterminen Rücksicht.
  • Gibt es die Nachhilfe nur in Standardpaketen und in festen Laufzeiten?
    Bei uns wird die Nachhilfe immer flexibel an die Fortschritte und den Schulerfolg der Kinder angepasst.
  • Wo ist Ihre Geschäftsstelle?
    ABACUS Institute sind keine Einzelkämpfer oder Nachhilfevermittler. ABACUS Nachhilfe finden Sie bundesweit flächendeckend auch in Ihrer Nähe.

Das ABACUS-Original


Nur wenige Nachhilfeinstitute haben sich von Anfang an auf professionelle Einzelnachhilfe spezialisiert. Daher wird Vieles, was Sie hier lesen und in unseren Fachberatungen hören, gerne und oft kopiert. Das ist ein schöner Qualitätsbeweis unserer über 20-jährigen, erfolgreichen Arbeit mit Kindern und unserer Kooperation mit den Schulen, den Pädagogen, den Schulbehörden und - natürlich und gerade - mit den Eltern.

Ist eine Kopie besser als das Original? Nein! Auch in der Schule ist Abschreiben vom Nachbarn selten nachhaltig und hilft nicht auf Dauer. Unsere langjährige Erfahrung in der Einzelnachhilfe und unser Qualitätsanspruch ist auch Ihr Kapital für die Notenverbesserung Ihres Kindes! Besonders stolz sind wir auf unsere hohe Empfehlungsquote, die direkte Weiterempfehlungen von Nachhilfeschülern auf Grund guter Nachhilfeergebnisse, die bei 35,5 Prozent liegt. Das spricht für eine sehr hohe Zufriedenheit der Eltern und Schüler mit unserer professionellen Nachhilfe zu Hause.

Auch die Erfolgsquoten, die erreichte Notensteigerung der Schüler im Nachhilfezeitraum, liegen regelmäßig deutlich über 90 Prozent. Herausheben möchten wir hier einen Wert: 21 Prozent unserer Schüler können sich um bis zu vier Notenstufen verbessern!

Gönnen Sie Ihrem Kind die beste Förderung und wählen Sie das Original!

ABACUS Einzelnachhilfe: Der erfolgreiche Weg zu besseren Noten!

kostenfreie Festnetznummer: 0800 122 44 88